Jugendamt

Hier können Betroffene, Angehörige und FreundInnen alle Fragen zu dem Thema Beratung stellen. Egal, ob du wissen möchtest, wie ein Beratungsgespräch abläuft, wo die nächste Beratungsstelle bei dir vor Ort ist oder du dir eine Ersteinschätzung zu deiner Situation holen möchtest – wir Beraterinnen beantworten gern alle deine Fragen.

Moderator: Therapienetz

spooki
Beiträge: 5
Registriert: Do 12. Mär 2015, 08:40

Jugendamt

Beitragvon spooki » Sa 7. Nov 2015, 23:04

Hallo!
Nach mehreren Klinikaufenthalten und dennoch im starken Untergewicht, ist es mir nicht möglich, meine Tochter Zuhause zu betreuen. Mehrere Wohngruppen wurden mit ihr angeschaut u nur eine Wohngruppe würde sie mit dem niedrigen bmi überhaupt aufnehmen. Bisher weigert sich das Jugendamt allerdings die Kosten dafür zu bewilligen.
Nach all dem ..was kann ich tun?

Therapienetz
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jul 2001, 12:00
Wohnort: München

Re: Jugendamt

Beitragvon Therapienetz » Mo 9. Nov 2015, 08:49

Liebe Spooki,

es tut mir leid zu hören, dass es solche Unstimmigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Aus meiner Sicht ist es wichtig, die Gründe für die Ablehnung der Kosten genau zu kennen. Wenn die Begründung für sie nicht nachvollziehbar ist, können sie um ein Gespräch mit dem zuständigen Sachbearbeiter und dem Vorgesetzten vereinbaren. Sollte in den Klinikberichten ein Aufenthalt in einer Wohngruppe empfohlen worden sein, ist es immer hilfreich, diesen vorzulegen.
Mit dem Jugendamt wäre auch wichtig zu klären, welche Alternativen ihnen und ihrer Tochter angeboten werden, wenn die Wohngruppe abgelehnt bleibt. Es gibt Möglichkeiten, dass das Jugendamt sie und ihre Tochter auch zu Hause unterstützt.
Sollte es keine Einigung mit dem Jugendamt geben, wäre ein erneuter Klinikaufenthalt evtl. notwendig, damit ihre Tochter die notwendige Unterstützung und Hilfe bekommt.

Mit vielen Grüßen
Ruth Einstein
- Beraterin im Therapienetz -


Zurück zu „Fragen an BiTE - Beratungsstelle im Therapienetz Essstörung“